Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors
Search in posts
Search in pages
Beratung: +49 211 159 232 86

Arthro

mit Mangan

Bestellnr.: P1201
Inhalt: 90 Kapseln

Trägt zur Erhaltung normaler Knochen und Bindegewebsbildung bei

Enthält die einzigartige Kombination der Gelenkknorpelgrundsubstanzen Glucosamin und Chondroitin mit den gelenkspezifischen Nährstoffen Silizium, L-Methionin, Mangan und Selen. Ergänzend unterstützen ein spezielles Ingwerextrakt und MSM (eine schwefelhaltige Substanz) die Anwendung.

Nicht geeignet bei Schalentierallergie.

Vorrätig

44,90  *

458,16 * / 1 kg

Beschreibung

Arthro mit Mangan

Arthrose oder „Gelenkverschleiß“ ist weltweit die am häufigsten im Erwachsenenalter auftretende Gelenkerkrankung.
Allein in Deutschland leiden bis zu 15 Millionen Menschen an Gelenkschmerzen. Grundsätzlich kann jedes Gelenk davon betroffen werden, meist sind es die Knie-, Hüft-, Schulter- und Fingergelenke.

In der Regel kann der Körper problemlos seine Gelenke funktionsfähig halten und auch kleine Schäden reparieren. Mit zunehmendem Alter treten häufig Mangelerscheinungen bei der Nährstoffversorgung der Gelenkknorpel auf. Oft ist die Abnutzung größer als der Regenerationseffekt.

Durch die Einnahme von Arthro kann die persönliche Nährstoffversorgung so ergänzt werden, dass notwendige Mikronährstoffe für die Versorgung der Gelenke in ausreichender Menge vorhanden sind.

Arthro optimiert die Nährstoffversorgung der Gelenkknorpel und unterstützt die Selbstheilungsprozesse in den Gelenken. Die dadurch größere Elastizität der Gelenkknorpel kann zu einer höheren Belastbarkeit der Gelenke führen. Die Funktion und Beweglichkeit der Gelenke kann verbessert und das Schmerzempfinden gelindert werden.

Ihre Vorteile von Arthro:
  • die einzigartige Kombination der Gelenkknorpelgrundsubstanzen Glucosamin und Chondroitin
  • Ingwer – zur Unterstützung des Immunsystems
  • die natürliche schwefelhaltige Verbindung MSM, die unter anderem Entzündungen und Schmerzen minimieren kann
  • Silizium ist ein wichtiges Spurenelement für Knorpel, Haut und Bindegewebe
  • Mangan trägt zur Erhaltung normaler Knochen und zu einer normalen Bindegewebsbildung bei
  • Selen trägt zum Schutz der Zellen vor oxidativem Stress bei
Begriffserklärung:

Glucosamin- und Chondroitinsulfat sind zwei wesentliche natürliche Bausteine unserer Gelenkknorpel und Bandscheiben.

Glucosamin ist in der Lage, die abbauenden Vorgänge im Gelenk zu bremsen. Das heißt, knorpelzerstörende Enzyme werden blockiert, der Anteil an Gelenkschmiere erhöht, der Gelenkknorpel vor Abrieb geschützt und seine Strukturqualität verbessert. Es hat eine schmerz- und entzündungshemmende Wirkung.
Medizinische Studien belegen die symptomlindernde und strukturmodifizierte Verbesserung des Knorpelgewebes bei einer täglichen Einnahme. Ein zu niedriger Glucosaminspiegel kann für das Auftreten von Arthrose mit verantwortlich sein.

Chondroitin wirkt wie ein „Wassermagnet“, der neben Wasser auch wichtige Nährstoffe ins Gelenk transportiert und somit der Knorpelsubstanz ihre stoßmindernde und puffernde Wirkung verleiht.
Nur durch Flüssigkeitsaustausch kann der Gelenkknorpel versorgt werden, da er keine eigene Blutversorgung besitzt.
Ist der Knorpel unterversorgt, wird er trocken, dünn und anfällig für Verletzungen.

Ingwer wurde schon von Hildegard von Bingen bei Gelenkerkrankungen empfohlen. In Studien konnte belegt werden, dass Ingwer Gelenkerkrankungen und die Schmerzintensität positiv beeinflussen kann. Es wird angenommen, dass hauptsächlich die Ingwerscharfstoffe, Entzündungen lindern und beruhigen. Ingwer ist ein starkes Antioxidanz, minimiert somit freie Radikale, stärkt das Immunsystem und kann die Entstehung von entzündungsfördernden Botenstoffen hemmen.

MSM (MethylSulfonylMethan) ist eine im Körper vorkommende Schwefelverbindung, die unter anderem Entzündungen sowie Schmerzen minimiert und freie Radikale unschädlich machen kann.

Silizium ist ein wichtiges Spurenelement für den Knorpel, die knochenbildenden Zellen, Haut und Bindegewebe.

L-Methionin ist eine schwefelhaltige Aminosäure, die Entzündungen und Schmerzen lindert. Die Knorpelzellen werden zur Bildung von Knorpelgewebe angeregt. L-Methionin ist ein wichtiger organischer Schwefelspender.

Mangan trägt zur Erhaltung normaler Knochen und zu einer normalen Bindegewebsbildung bei. Außerdem trägt Mangan zu einem normalen Energiestoffwechsel und zum Schutz der Zellen vor oxidativem Stress bei.

Selen trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems und zum Schutz der Zellen vor oxidativem Stress bei.

Zutaten

D-Glucosamin-Sulfat Kaliumsalz, Chondroitin-Sulfat, Hydroxypropylmethylcellulose (Kapselhülle), Ingwer Extrakt, L-Methionin, Methyl-Sulfonyl-Methan, Trägerstoff Calciumcarbonat, Trennmittel: Siliziumdioxid, 0,42% Mangangluconat, Natriumselenit

Inhaltsstoffe
Pro 3 Kapseln
% NRV*
D-Glucosamin-Sulfat
1.200 mg
**
Chondroitin-Sulfat
675 mg
**
Ingwer Extrakt
180 mg
**
– davon Gingerole
36 mg
 
L-Methionin
150 mg
**
MSM (Methyl­-Sulfonyl-­Methan)
150 mg
**
Mangan
1,5 mg
75
Selen
41,25 µg
75
Broteinheiten
0 BE
 

*  % NRV: Nährstoffbezugswerte gemäß VO(EU)1169/2011
** EU-Empfehlung liegt nicht vor

Verzehrempfehlung

3-mal täglich 1 Kapsel vor der Mahlzeit mit etwas Flüssigkeit einnehmen.

Arthro kann therapiebegleitend oder präventiv eingesetzt werden.

Wichtige Hinweise

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine abwechslungsreiche, ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Die empfohlene tägliche Verzehrmenge nicht überschreiten. Außerhalb der Reichweite von Kindern, trocken, kühl, lichtgeschützt und dicht verschlossen aufbewahren. Bitte beachten Sie die Hinweise auf der Packung.